Turniersaison 2017

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Gelungene Auftritte

Viele Platzierungen und Siege erzielten die Reiter des RV Adlkofen in der aufregenden Turniersaison 2017.

Vor allem die Reiterinnen und – Reiter vom Reiterhof Birnkofen, waren mehr als erfolgreich. Im Sommer waren viele Turniere in der n├Ąheren Umgebung an denen die meisten Jugendlichen ihre ersten Turnier Erfahrungen sammeln konnten, denn die Schleifen sind ja nicht das Hauptaugenmerk.

F├╝r die Turnierreiter begann die Saison am 25. Mai in Oberm├╝nchen. Katharina Bisani belegte mit einer sehr sch├Ânen Runde mit K├Ânigin Ronja den siebten Platz in der Stilspringpr├╝fung Klasse E. In dem anschlie├čenden F├╝hrz├╝gel-Wettbewerb durfte Evi Roider mit Shalamar Tara eine wei├če Schleife abholen.

Beim Turnier in Landau absolvierten die Schulpferde Lassey und Royal Rock zusammen mit ihren Reitern Lea Neubauer, Stefanie Neumeier, Nicole Breca und Katharina Bisani tolle Pr├╝fungen. Nicole Breca gelang mit Royal Rock Platz sieben beim Springreiterwettbewerb. Ihre Vereinskollegin Katharina Bisani auf Royal Rock wurde ebenfalls im Springreiterwettbewerb mit einer gr├╝nen Schleife belohnt.

Zu Beginn der Sommerferien gab es auf dem Reiterhof Birnkofen aufgeregtes Treiben, denn f├╝r die Schulpferdreiterinnen ging es ins nahe gelegene WBO-Turnier in Garnzell. Lea Neubauer auf Royal Rock erritt Platz zwei im Springreiterwettbewerb. Mona Staudacher mit Shalamar Tara folgten auf Rang drei vor Marie Kadura die ebenfalls auf Shalamar Tara und Leonie Pucknus mit Royal Rock folgten auf tollen Pl├Ątzen vier und sechs. Den Tag rundete Lea Neubauer auf Lassey mit einem vierten Platz in der Springpr├╝fung Klasse E ab. Am Sonntag konnte sich Stefanie Neumeier mit ihrer Stute Sally in zwei Reiterwettbewerbspr├╝fungen 1mal den Sieg und einmal den zweiten Platz sichern.

Am letzten Septemberwochenende reisten wir zum Reitturnier in Geisenhausen. Katharina Bisani siegte auf K├Ânigin Ronja im Reiterwettbewerb. Rang vier gab es f├╝r Shalamar Tara mit Marie Kadura, direkt vor sechsplatzierten K├Ânigin Ronja, diesmal mit Johanna Gallecker am Start folgten auf tollen Pl├Ątzen. In dem Dressurreiter-Wettbewerb der Klasse E durfte Katharina Bisani mit K├Ânigin Ronja eine rote Schleife abholen. Lea Neubauer auf Lassey folgte auf dem Platz sieben. Johannes Stammberger und Mona Staudacher nahmen erfolgreich Im Caprilli ÔÇô Wettbewerb teil. Ein weiteres Highlight f├╝r das Publikum aber auch f├╝r die Reiterinnen stellte das Jump & Run dar, 4 Hindernisse galt es erst f├╝r das Reiter-Pferd-Paar und danach von der L├Ąuferin zu ├╝berwinden. Erfolgreich teil nahmen Lea Neubauer auf Lassey und L├Ąuferin Sandra Giftthahler, Katharina Bisani auf Royal Rock und L├Ąuferin Chiara Wensra. Ihre Bestzeit sollte jedoch nicht lange halten, Johanna Gallecker auf Shalamar Tara und L├Ąuferin Nicole Breca fanden den k├╝rzesten Weg ├╝ber die Hindernisse und durften den goldenen Pokal mit nach Hause nehmen. Dieser Doppeltriumph war der erfolgreiche Abschluss in der zu Ende gehenden Turniersaison.

Eine starke Leistung der Jugend mit den Schulpferden. Obwohl es manchmal ein wenig anstrengend war, so hatten sie die M├Âglichkeit bekommen mal Wettkampfluft zu schnuppern. Und wer nichts macht, macht auch nichts verkehrt. Und wer nichts verkehrt macht, lernt auch nicht. Der Dank gilt auch allen Beteiligten, welche die Planung und Koordination ├╝bernahmen und auch den Transport und die Betreuung der Pferde und Jugend sicher stellten.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.